Beliebte Ziele

- Ägypten

- Dubai

- Karibik

- Spanien

- Mallorca

- Kanaren

- Fuerteventura

- Gran Canaria

- Lanzarote

- Teneriffa

- Thailand

- Türkei

- Tunesien

- Djerba

Sonstiges

- Kreuzfahrten Winter

Service

- Langzeiturlaub

- Impressum & Kontakt

Langzeiturlaub Fuerteventura & Überwintern Fuerteventura

Was gibt es Schöneres, als dem tristen Grau in Grau der Herbst- und Wintermonate zu entfliehen und einen Langzeiturlaub zu planen? Milde Temperaturen, traumhafte Sandstrände und tolle Unterbringungsmöglichkeiten prägen das Überwintern auf der Kanareninsel Fuerteventura. Dabei ist ein Langzeiturlaub auf Fuerteventura vor allem für Naturliebhaber, sportbegeisterte und ruhesuchende Gäste zu empfehlen.

>>> Hier gleich online attraktive Angebote für Langzeiturlaub finden

Die zweitgrößte Kanareninsel ist vergleichsweise dünn besiedelt und die Landschaft zum Teil karg und wüstenähnlich. Ideale Voraussetzungen also für einen ruhigen Langzeiturlaub ohne Stress, Hektik und Trubel. Naturliebhaber kommen hauptsächlich in den Wintermonaten auf ihre Kosten, denn eigentlich gibt es auf Fuerteventura nur wenige Pflanzen. Dennoch verwandelt sich im Februar und im März die Wüstenlandschaft in ein blühendes Meer.

 

Es gibt keine Berge auf Fuerteventura, die Landschaft ist sehr flach. Die höchste Erhebung der Insel ist der Pico de la Zarza mit nur 807 Metern. Am besten erkundet man die Insel mit einem Mietwagen, denn die Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut. In den Dörfern kann man mit ein bisschen Glück an den Festlichkeiten zu Ehren der Schutzheiligen teilnehmen und dabei besondere Einblicke in das traditionelle Leben erhaschen.

Weitere beliebte Ausflugsziele sind die Leuchttürme aus früheren Zeiten (verstreut an den Küsten der Insel), das Fischerdorf Cotillo und das Wrack der American Star.

Des Weiteren lädt die Einsamkeit der Insel zum Entspannen, Sport treiben und zum Spazierengehen ein. Besonders beliebte Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten sind Reiten, Golf spielen, Tennis spielen, Surfen oder Tauchen.

Das Klima auf Fuerteventura ist ähnlich wie das der Nachbarinseln. Ganzjährig milde Temperaturen und wenige Regentage prägen das Klima entscheidend. Die Lufttemperaturen betragen im Jahresdurchschnitt zwischen 17 und 25 Grad Celsius und auch der Atlantik erreicht Durchschnittswerte zwischen 16 und 23 Grad Celsius. Da es keine hohe Erhebung auf der Insel gibt können die Passatwolken ungestört über Fuerteventura ziehen ohne sich dabei abzuregnen.

Tipp: Ausführliche Informationen über den Flughafen von Fuerteventura gibt es auf www.flughafen-fuerteventura.com und auf www.flughafen-fuerteventura.info. Ausführliche Informationen über das Klima gibt es auf www.wetter-fuerteventura.info.

Um dieses milde und angenehme Klima genießen zu können, ist das beliebte Hotel Iberostar Fuerteventura Palace für einen Langzeiturlaub auf Fuerteventura zu empfehlen.

Das fünf Sterne Haus der renommierten, spanischen Iberostar Kette befindet sich an einem paradiesischen Strand in Jandia. Zudem ist sowohl der Service als auch das gastronomische Angebot erstklassig.

Zu den Hotelannehmlichkeiten zählen unter anderem ein Restaurant mit direktem Blick auf das Meer, eine große, lichtdurchflutete Lobby mit Pyramidendach, ein beheizbarer Pool (besonders im Winter sehr angenehm) und eine Piano Bar mit Liveunterhaltung. Wellnessanwendungen und Sportaktivitäten können im Hotel jederzeit gebucht werden. Kurzum, hier kann man es sich für eine lange Zeit gut gehen lassen.