Beliebte Ziele

- Ägypten

- Dubai

- Karibik

- Spanien

- Mallorca

- Kanaren

- Fuerteventura

- Gran Canaria

- Lanzarote

- Teneriffa

- Thailand

- Türkei

- Tunesien

- Djerba

Sonstiges

- Kreuzfahrten Winter

Service

- Langzeiturlaub

- Impressum & Kontakt

Langzeiturlaub Tunesien & Überwintern Tunesien

Ein Langzeiturlaub in Tunesien bietet optimale Voraussetzungen für erholsame Ferien. Was kann es Schöneres geben, als dem tristen Grau zu Hause zu entfliehen und in aller Ruhe für eine lange Zeit Sonne zu tanken.

>>> Hier gleich online attraktive Angebote für Langzeiturlaub finden

Zu den beliebtesten Destinationen in dem nordafrikanischen Land zählen Hammamet, Port el Kantaoui, Sousse und Monastir Skanes sowie die Ferieninsel Djerba. Alle genannten Destinationen bieten eine sehr gut ausgebaute touristische Infrastruktur, traumhafte Strände, die zum Verweilen einladen und jede Menge abwechslungsreicher Freizeit- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

Doch auch wer Ruhe und Erholung sucht kommt auf seine Kosten. So kann man beispielsweise am Abend in den Altstädten romantische Spaziergänge unternehmen oder auf den traditionellen Märkten (Souks) das einheimische Leben miterleben.

 

Da Tunesien ein Staat im Norden von Afrika ist, bietet das Klima natürlich auch viel Sonne und Wärme. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen im Winter zwischen 15 und 18 Grad Celsius. Ein angenehmer Wind sorgt außerdem für Wohlbehagen. Da das Mittelmeer in den Wintermonaten recht kühl ist, sollte man darauf achten, dass das gewählte Hotel einen beheizten Pool oder über ein Hallenbad verfügt.

Ein solches Hotel, das zum Überwintern bestens geeignet ist, ist das Seabal Alhambra Beach Golf & Spa Hotel. Es befindet sich in Port el Kanatoui ca. 300 Meter vom feinsandigen Strand entfernt. Der Yachthafen, der zu romantischen Spaziergängen einlädt, ist ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Das Prachtstück der Anlage ist der 11 ha große Garten. Hier lassen sich ruhige Langzeiturlaube verbringen. Das abwechslungsreiche Unterhaltungs- und Sportangebot sorgt dafür, dass keine Langweile aufkommt.

In Tunesien gibt es eine Menge Möglichkeiten, den Langzeiturlaub so interessant und abwechslungsreich wie möglich zu gestalten. Besondere Highlights sind die Festung von Hammamet, der Wachturm und die Moschee von Sousse, Tunis mit traditionellen Souks und alten Palästen und natürlich das historische Karthago. Dieser Ausflug sollte bei jedem Urlaub in Tunesien auf dem Programm stehen. Nirgends sonst kommt man in Tunesien der tunesischen aber auch der europäischen Geschichte so auf die Spur, wie in Karthago.

Das Sport- und Freizeitangebot ist meist in den Alles inklusive Pauschalen der Hotels enthalten. Wassersport, Aerobic, Wellness und Ballsportarten sind dabei besonders beliebt. Doch während zu Hause Schal und Handschuhe die Begleiter sind, kann man auch bei Strandspaziergängen in Tunesien Sonne und Wärme tanken.

Von den touristischen Ortschaften aus kann man die wichtigsten Sehenswürdigkeiten schnell erreichen. Um lange Transferzeiten vom Flughafen zu den Hotels zu vermeiden wurde neben Monastir ein zweiter Flughafen in Enfidha eröffnet.